Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s) der SACIRI AG

Vorbemerkung
RECHTSKRÄFTIG VERBINDLICH IST AUSSCHLIESSLICH DIE DEUTSCHE FASSUNG DER AGB’S.

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der SACIRI AG und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung (auf der Webpage der SACIRI AG online abrufbar).

2. Vertragsabschluss

Die Bestellung stellt ein Angebot an die SACIRI AG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Kaufbestätigung). Diese Kaufbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei der SACIRI AG eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn die SACIRI AG das bestellte Produkt an den Besteller versendet.

Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter, welche sich vollständig im SACIRI AG Online-Shop angemeldet haben.

Damit die SACIRI AG sämtlichen Kundenbestellungen gerecht werden kann wird pro Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages nur eine begrenzte Anzahl SACIRI Produkte als Bestellung aufgenommen. Die jeweils aktuell maximal mögliche Bestellmenge erfährt der Kunde im Online-Shop bei der Erfassung seiner Bestellung. Die SACIRI AG behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. In einem solchen Falle wird der mittels Kreditkarte bezahlte Betrag selbstverständlich rückerstattet. Ausserhalb der Schweiz liefert die SACIRI AG nur an Privatpersonen.

3. Widerrufsrecht

Für Kunden sowohl aus der Schweiz als auch ausserhalb der Schweiz gibt es kein gesetzliches Widerrufsrecht im Fernabsatz. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

4. Gewährleistung (Garantie) und Haftung

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 12 Monate ab Auslieferung und erstreckt sich ausschliesslich für nachweisbare Material- oder Herstellungsfehler. Von der Garantie ausgeschlossen sind alle anderen Schäden, wie beispielsweise solche infolge natürlicher Abnützung, höherer Gewalt, sowie die Missachtung der Angaben und Empfehlungen der Gebrauchsanweisung, sowie Eingriffe des Kunden oder Dritter in den Zahnüberzug der SACIRI AG. Die SACIRI AG übernimmt keinerlei Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die durch die Anwendung ihrer Produkte oder deren Teile entstanden sind. Ebenso übernimmt die SACIRI AG keine Haftung, wenn das Produkt aufgrund einer Falschmessung des Kunden bzw. falschen Angaben nicht auf das Gebiss des im Online-Shop angegebenen Hundes passt.

Der Kunde hat das gelieferte Produkt sofort nach dem Empfang zu überprüfen und falls Mängel (offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler) festgestellt werden, sind diese innert 7 Tage nach Empfang per E-Mail der SACIRI AG (support@saciri.ch) zu melden.

Der Kunde hat ausschliesslich Anrecht auf den Ersatz des Produktes, wenn ein Material- oder Herstellungsfehler erwiesen ist. Hierzu muss der Kunde das Produkt als Beweis des festgestellten Mangels an die SACIRI AG (P.O. Box 179, CH-3902 Brig-Glis) zur Untersuchung zurück schicken.

Versäumt der Kunde das Produkt wie beschrieben zu überprüfen bzw. die SACIRI AG über den Mangel per E-Mail zu benachrichtigen, gilt das Produkt als unbeanstandet angenommen und er kann gegenüber der SACIRI AG keine Ansprüche mehr geltend machen.  

5. Preise und Versandgebühren

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Für Bestellungen mit Lieferadresse in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein kommen zum Nettopreis die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Versandpauschale dazu.

Für Bestellungen mit Lieferadresse ausserhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein kommt zum Nettopreis die Versandpauschale dazu. Dazu fallen noch die im Land des Produktempfängers geltenden Zollgebühren, allfällige Taxen und die Mehrwertsteuer an. Die Zollgebühren werden direkt von der Zustellfirma bei der Warenübergabe beim Kunden einkassiert. Die Höhe dieser hängt vom Destinationsland ab und kann bei der jeweiligen Landesbehörde in Erfahrung gebracht werden.

Die Versandpauschale für das Destinations-Land ist im Online-Shop bei der Bestellung oder in der Rubrik Liefer- und Versandbedingungen ersichtlich.

Bestellungen, die nicht direkt im SACIRI Online-Shop aufgegeben werden, z.B. per Fax, Brief, E-Mail, Telefon etc., können aus administrativen Gründen nicht entgegen genommen werden.

6. Lieferung

Die SACIRI AG wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich (spätestens innert 3 Wochen, falls im Online-Shop nicht anders vermerkt) ausliefern. In den Liefer- und Versandbedingungen sind detaillierte Informationen dazu ersichtlich.

Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Produktes bleibt die Ware Eigentum der SACIRI AG und wird nicht ausgeliefert.

8. Zahlung

Die Bezahlung der Produkte kann ausschliesslich mit Kreditkarte erfolgen.

Hierzu muss der Besteller die dazu erforderlichen Einzelheiten auf dem Bestellformular im Online-Shop angeben. Die Belastung erfolgt bei erfolgreich durchgeführtem Bestellvorgang, nach Versand der Kaufbestätigung an den Besteller.  Die SACIRI AG wird mit dem Versand des bestellten Produktes beginnen, sobald das Kredit-Kartenunternehmen des Bestellers die Benutzung seiner Kreditkarte zur Zahlung der bestellten Produkte und der Dienstleistungen freigegeben hat. Wenn das Kreditkartenunternehmen die Freigabe nicht erteilt, wird der Besteller von der SACIRI AG benachrichtigt.

9. Datenschutz

Der Kunde hat von der ausführlichen Datenschutzerklärung Kenntnis zu nehmen.

10. Schlussbestimmung

Beim Kauf eines Produktes der SACIRI AG anerkennt der Käufer, dass bei einer Streitigkeit ausschliesslich das Schweizer Recht zur Anwendung kommt.

Der Käufer anerkennt in jedem Fall den Gerichtsstand am Sitz der SACIRI AG in der Schweiz.

© 2009, Ihr Online Shop für den einzigartigen, artgerechten, patentierten SACIRI Hunde-Beiss-Schutz